Kreis-FDP kritisiert geplante Erhöhung der Grunderwerbsteuer durch die rot-grüne Landesregierung

Rolf Kluthausen
Rolf Kluthausen
Rhein-Kreis Neuss, 29.11.2014. Die vor der Kommunalwahl vehement geleugnete Erhöhung der Grunderwerbsteuer kommt nun doch. Dieser Wortbruch ist ein erneuter moralischer und finanzpolitischer Offenbarungseid der rot-grünen Landesregierung unter Ministerpräsidentin Hannelore Kraft.


Druckversion Druckversion 
Suche

Landtagswahl in NRW 2017


NEWSFLASH überregional

Facebook

Machen Sie mit


IHRE SPENDE FÜR DIE FREIHEIT


Meine Freiheit


Junge Liberale Kreisverband RKN