-

Ordentlicher Kreisparteitag und Kreiswahlversammlung

Korschenbroich. Am Samstag, den 11.01.2014 fand im Forum der Realschule Korschenbroich der ordentliche Kreisparteitag und die Kreiswahlversammlung zur Aufstellung der Kandidaten für die Kommunalwahl am 25. Mai 2014 statt. Beim Kreisparteitag standen neben den Delegiertenwahlen zum Landes- und Bezirksverband sowie zum Landeshauptausschuss, die Berichte des Kreisvorsitzenden und Kreisschatzmeisters sowie die Verabschiedung des Kreiswahlprogramms für die Kommunalwahl auf der Tagesordnung.
Nächste Seite...



Ordentlicher Kreisparteitag und Kreiswahlversammlung

Korschenbroich 11.01.2014. Am heutigen Samstag fand im Forum der Realschule Korschenbroich der ordentliche Kreisparteitag und die Kreiswahlversammlung zur Aufstellung der Kandidaten für die Kommunalwahl am 25. Mai diesen Jahres statt. Beim Kreisparteitag standen neben den Delegiertenwahlen zum Landes- und Bezirksverband sowie zum Landeshauptausschuss, die Berichte des Kreisvorsitzenden und Kreisschatzmeisters sowie die Verabschiedung des Kreiswahlprogramms für die Kommunalwahl auf der Tagesordnung.

Bei der Kreiswahlversammlung wurden mit der Kandidatenaufstellung für die 33 Kreiswahlbezirke sowie der Wahl der Reserveliste für den Kreistag die Weichen für die Kommunalwahl im kommenden Mai gestellt.

Zum dritten Mal nach 2004 und 2009 führt der Kreis- und Fraktionsvorsitzende Bijan Djir-Sarai die Reserveliste der FDP im Rhein-Kreis Neuss an. Er erhielt 96,2 Prozent der abgegebenen Stimmen und wurde somit zum Spitzenkandidaten gewählt.

Platz 2 ging an Rolf Kluthausen aus Korschenbroich, der sich gegen den stellvertretender Kreisvorsitzenden Walter Boestfleisch aus Kaarst und den Neusser Spitzenkandidaten Malik Riaz Hai Naveed durchsetzte.

Auf den weiteren Listenplätzen folgen der jetzige Kreistagsabgeordnete Dirk Rosellen aus Dormagen, Simon Kell aus Jüchen, der Kreisvorsitzende und Spitzenkandidat der Jungen Liberalen im Rhein-Kreis Neuss Tim Tressel, Kreistagsabgeordneter Rudolf Wolf aus Rommerskirchen, die Spitzenkandidatin der Liberalen Senioren im Rhein-Kreis Neuss Beate Kopp (Kaarst), Karlheinz Meyer (Dormagen), Wolfgang Köhler (Neuss), Klaus Rettig (Meerbusch), Dr. Heinrich Thywissen (Kaarst), Christa Quellmann (Jüchen), Sven Weber (Dormagen), Thorsten Zimmlinghaus (Neuss), Kathleen Gewiß (Meerbusch), Günter Kopp (Kaarst) und Marion Teegelbekkers (Rommerskirchen).
Nächste Seite...