Schützenfeste im Rhein-Kreis Neuss gerettet - Bundesinnenminister ändert umstrittene Schießstand-Richtlinie

Vogelstange in Neuss
Vogelstange in Neuss
14.03.2013. In den vergangenen Tagen hatte es zahlreiche Diskussionen vor allem um die zulässige Materialdicke eines Schützenvogels beim Königsschießen gegeben. Die FDP-Bundestagsfraktion hatte sich daraufhin offiziell an das zuständige Bundesinnenministerium gewandt und eine Änderung dieser Richtlinie gefordert. Der Minister sollte prüfen, inwieweit eine Anpassung der neuen Schießstandrichtlinien an die Erfordernisse der betroffenen Vereine möglich ist.


Druckversion Druckversion 
Suche

Landtagswahl in NRW 2017


NEWSFLASH überregional

Facebook

Machen Sie mit


IHRE SPENDE FÜR DIE FREIHEIT


Meine Freiheit


Junge Liberale Kreisverband RKN