CDU-FDP-Antrag „Anhebung der Beitragsfreigenze für Kita-Elternbeiträge“ jetzt im Kreisjugendhilfeausschuss beschlossen

Rhein-Kreis Neuss, 15.07.2019. Unser gemeinsamer Antrag mit der CDU-Fraktion, den wir in der Sitzung des Finanzausschusses am 06. März 2019 gestellt haben, um eine Erhöhung der Freigrenze bei den Kita-Gebühren im Jugendamtsbezirk des Kreises (Korschenbroich, Jüchen und Rommerskirchen) zu erreichen, war nun auch noch einmal Gegenstand im letzten Jugendhilfeausschusses des Kreises. „Wir freuen uns über eine einstimmige Bestätigung“, so der Fraktionsvorsitzende der FDP-Kreistagsfraktion Dirk Rosellen, der zugleich auch Vorsitzender im Kreisjungendhilfeausschuss ist. Ergänzt wurde der Beschluss in der Sitzung noch um die Bitte an die Verwaltung, Gespräche mit allen Bürgermeisterinnen und Bürgermeistern der kreisangehörigen Kommunen über eine kreisweite Angleichung der Beitragssatzungen aufzunehmen. „Das ist ebenfalls eine sehr gute Sache“, betont Rosellen.


Druckversion Druckversion 
Suche

NEWSFLASH überregional

Facebook

Machen Sie mit


IHRE SPENDE FÜR DIE FREIHEIT


Meine Freiheit


Junge Liberale Kreisverband RKN