Kell: Schwimmen lernen kann Leben retten

Simon Kell
Simon Kell
Rhein-Kreis Neuss, 25.06.2019. Die Landesregierung hat den Aktionsplan „Schwimmen lernen in Nordrhein-Westfalen 2019 – 2022“ vorgestellt. Hierzu erklärt der stellvertretende Fraktionsvorsitzende und sportpolitische Sprecher der FDP-Kreistagsfraktion im Rhein-Kreis Neuss, Simon Kell: „Die Schwimmfähigkeit unserer Kinder und Jugendlichen deutlich zu verbessern, ist erklärtes Ziel der Freien Demokraten im Rhein-Kreis Neuss und im Land. Der von der Landesregierung jetzt vorgestellte Aktionsplan bringt uns diesem Ziel ein Stück näher. Derzeit kann mehr als die Hälfte der Kinder am Ende der Grundschule gar nicht oder nicht sicher schwimmen. Diese Entwicklung bereitet uns große Sorgen, denn Schwimmen ist nicht nur das Erlernen einer gesundheitsfördernden Kultur- und Sporttechnik, sondern rettet im Notfall das Leben."


Druckversion Druckversion 
Suche

NEWSFLASH überregional

Facebook

Machen Sie mit


IHRE SPENDE FÜR DIE FREIHEIT


Meine Freiheit


Junge Liberale Kreisverband RKN