Doppelhaushalt 2019/20 mit den Stimmen von FDP und CDU im Kreistag verabschiedet

Rhein-Kreis Neuss, 28.03.2019. Bei der gestrigen Kreistagssitzung wurde der Doppelhaushalt für die Jahre 2019/20 mit den Stimmen der schwarz-gelb geführten Mehrheit im Kreistag verabschiedet. In seiner Haushaltsrede machte der Fraktionsvorsitzende der FDP-Kreistagsfraktion Dirk Rosellen deutlich, welche Ziele und Perspektiven die Freien Demokraten im Kreistag verfolgen: „Wir wollen eine nachhaltige Haushaltspolitik, die auf der einen Seite die angespannte Haushaltslage unserer Kreiskommunen mit berücksichtigt, auf der anderen Seite aber auch den Kreis auf die anstehenden Aufgaben und gravierenden Herausforderungen vorbereitet und fit für die Zukunft macht. Und das betrifft nicht nur das große Feld Energiewende und Strukturwandel sondern auch die Bereiche Digitalisierung, Wirtschaft, Krankenhäuser und Soziales, Umwelt und Klima, Kultur und Sport.“ Die gesamte Haushaltsrede des Fraktionsvorsitzenden Dirk Rosellen finden Sie hier .


Druckversion Druckversion 
Suche

NEWSFLASH überregional

Facebook

Machen Sie mit


IHRE SPENDE FÜR DIE FREIHEIT


Meine Freiheit


Junge Liberale Kreisverband RKN