Rosellen: Rot-grüne Landesregierung muss Impfschutz in den Fokus nehmen

Dirk Rosellen
Dirk Rosellen
Rhein-Kreis Neuss, 13.06.2016. Im bundesweiten Vergleich steht Nordrhein-Westfalen beim Impfschutz hinten an. So wurde in 2014 bei der Erstdosis der Maserimpfung nur eine Impfquote von 89 Prozent erreicht und bei Zweitdosis lediglich eine Impfquote von 77 Prozent. Für eine Eliminierung der Masern wird allerdings von der WHO eine Durchimpfungsquote von über 95 Prozent gefordert. Die Freien Demokraten im Rhein-Kreis Neuss unterstützen daher die Initiative „Impfen schützt" der FDP Landtagsfraktion, die damit den Impfschutz landesweit verbessern.


Druckversion Druckversion 
Suche

NEWSFLASH überregional

Facebook

Machen Sie mit


IHRE SPENDE FÜR DIE FREIHEIT


Meine Freiheit


Junge Liberale Kreisverband RKN