Tressel: „Klimaschutzplan 2050“ der Bundesregierung gefährdet Arbeitsplätze im Rhein-Kreis Neuss und in der Region

Tim Tressel
Tim Tressel
Rhein-Kreis Neuss, 09.06.2016. Der „Klimaschutzplan 2050“ der Bundesregierung geht weit über die bereits hohen Ziele des Pariser Abkommens hinaus und sieht unter anderem den vorzeitigen Ausstieg aus der Braunkohle vor. Auch für Branchen, die bereits dem europäischen Emissionshandel unterliegen, sollen sektorale und nationale Einsparziele festgelegt werden. Die Freien Demokraten im Rhein-Kreis Neuss fordern die NRW-Landesregierung daher auf, den „Klimaschutzplan 2050“ zu verhindern und sich damit gegenüber der Bundesregierung für die Interessen Nordrhein-Westfalens einzusetzen. Hierzu erklärt der Planungs- und Umweltpolitische Sprecher der Kreistagsfraktion der Freien Demokraten im Rhein-Kreis Neuss Tim Tressel:


Druckversion Druckversion 
Suche

NEWSFLASH überregional

Facebook

Machen Sie mit


IHRE SPENDE FÜR DIE FREIHEIT


Meine Freiheit


Junge Liberale Kreisverband RKN