Erhöhung der EEG-Umlage 2016 - Tressel: Das Erneuerbare-Energien-Gesetz ist endgültig gescheitert

Tim Tressel
Tim Tressel
Rhein-Kreis Neuss, 19.10.2015. Zu der in der letzten Woche bekanntgegebenen Erhöhung der EEG-Umlage für das Jahr 2016 erklärt der planungs- und umweltpolitische Sprecher der Freien Demokraten im Rhein-Kreis Neuss Tim Tressel: „Die Ökostromumlage steigt auf ein neues Rekordhoch von 6,35 Cent pro Kilowattstunde. Obwohl der in diesem Jahr produzierte Ökostrom an der Strombörse für gerade mal 1,3 Milliarden Euro verkauft werden konnte, wurden Verbraucher und Wirtschaft durch die Zwangsumlage bereits mit 19 Milliarden Euro zur Kasse gebeten. Die vom Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) ausgelöste Subventionslawine ist für Unternehmen und Verbraucher im Rhein-Kreis Neuss einfach unerträglich."


Druckversion Druckversion 
Suche

Bundestagswahl 2017


NEWSFLASH überregional

Facebook

Machen Sie mit


IHRE SPENDE FÜR DIE FREIHEIT


Meine Freiheit


Junge Liberale Kreisverband RKN