FDP kritisiert rot-grüne-Landesregierung - BAföG-Millionen versickern im Landeshaushalt

Dirk Rosellen
Dirk Rosellen
Rhein-Kreis Neuss, 03.03.2015. Bund und Länder haben sich darauf geeinigt, dass der Bund ab 2015 die alleinige Finanzierung des BAföGs übernimmt. Voraussetzung für diese Vereinbarung war, dass die Länder die freiwerdenden Mittel zusätzlich in den Bildungsbereich investieren. Allein in Nordrhein-Westfalen sind das rund 270 Millionen Euro jährlich. Das Berliner Forschungsinstitut für Bildungs- und Sozialökonomie hat nun aufgezeigt, dass die rot-grüne Landesregierung in NRW die zusätzlichen Mittel im Haushalt versickern lässt, anstatt die Investitionen im Bereich Bildung entsprechend zu erhöhen.


Druckversion Druckversion 
Suche

Bundestagswahl 2017


NEWSFLASH überregional

Facebook

Machen Sie mit


IHRE SPENDE FÜR DIE FREIHEIT


Meine Freiheit


Junge Liberale Kreisverband RKN